Sonoprahie

Mit der Ultraschalluntersuchung steht uns eine weitere Möglichkeit der bildgebenden Diagnostik zur Verfügung. Wir verfügen über ein modernes Gerät, welches hauptsächlich zum abdominal- und Herzultraschall eingesetzt wird.

Diese Art der Untersuchung ist strahlungsarm, unschädlich und nicht schmerzhaft, weshalb sie in der Regel von den Tieren gut akzeptier wird und ohne Sedation durchführbar ist.

Sie eignet sich besonders zur Untersuchung der einzelnen Organe wie Milz, Leber, Gebärmutter, Eierstöcke, Nieren, usw., bezüglich Gewebsveränderungen, Tumore Flüssigkeitsansammlungen und natürlich zur Trächtigkeitsdiagnostik.