Labordiagnostik

 Unser hauseigenes Labor wird von unseren tiermedizinischen Fachangestellten geführt, die die technischen Geräte und diagnostischen Methoden für eine standarisierte Befunderhebung sicher beherrschen. In unserem Labor können sämtliche Routinelaboruntersuchungen durchgeführt werden, welche im Praxisalltag anfallen.

Zur Routelaborunteruschungen zählen u.a.:

- Kotuntersuchungen mittels Flotation

- Kotuntersuchungen auf Giardien

- Urinuntersuchungen

- Blutuntersuchungen wie dieverse Schnelltests, einzelne Organparameter oder kleine Blutbilder, sowie Gerinnungstest und Blutgruppenbestimmung

- Impftiterbestimmung

- Anlagen und bestimmen von Pilzkulturen

- Mikroskopische Untersuchungen

- Schnellfärbeverfahren

Aufwendigere Untersuchungen schicken wir an unser Partnerlabor. Die tägliche Abholung der Proben durch einen Kurierservice macht es möglich, dass die Proben noch am Tag der Abnahme zum Labor gelangen. 

 

Routine- und Gesundheitscheck

Gerne können Sie eine Kot- oder Urinprobe Ihres Tieres zur routinemäßigen Untersuchung bei uns an der Anmeldung abgeben. Bitte beachten Sie, dass die Kotproben von 3 verschiedenen Absätzen sind und der Urin möglichst zeitnah nach dem einsammeln eingereicht wird.

   Zur Besprechung der Ergebnisse können Sie uns anrufen oder einen Termin bei einem unserer Tierarzt/innen vereinbaren.