Homöopathie

 

 

Die Homöopathie hat inzwischen eine alte Tradition und wurde von S. Hahnemann entwickelt.

Bei dieser Methode werden Heilmittel in potenzierter Form (Verschüttelungen, Verreibungen) verabreicht. 

Bei der Diagnose und Therapie beschäftigen wir uns mit dem individuellen Symptomenbild des Patienten und weniger mit dem isolierten Krankheitsbild. Dadurch bedarf es meist einer aufwendigeren Diagnostik, als es in der Schulmedizin üblich ist.

 In der Routinepraxis werden bevorzugt Komplexhomöopathika verabreicht.